Newsletter abonnieren Sharing-News abonnieren

­čôú Jetzt f├╝r Basic Review 2017 anmelden! ­čôŁ Weitere Informationen →

Art Reade

Art Reade

Art Reade aus Phoenix/Arizona ist Trainer und Berater. Seine Seminare basieren inhaltlich auf Erkenntnissen der Human Growth-Bewegung, sowie auf Traditionen seiner indianischen Vorfahren.

Tina Sackermann

Tina Sackermann

Tina ist international als freie K├╝nstlerin erfolgreich. Sie hat Art 23 Jahre als ├ťbersetzerin und Veranstalterin begleitet und f├╝hrt seine Arbeit mit aktuellen Angeboten weiter. Mehr zu Tina ┬╗

Seminare

Seminare

Das Wissen um Selbstheilungskr├Ąfte und die M├Âglichkeit, mentales, emotionales und k├Ârperliches Wohlbefinden zu erreichen, hat Art Reade ├╝ber 30 Jahre lang mit Trainings und Vortr├Ągen in Europa weiter gegeben.


Newsletter abonnieren

Art Reade

Trainings mit Art Reade

Die folgenden Trainings und Vortr├Ąge hat Art Reade in der Zeit von 1981 bis 2011 in Europa gehalten.

Basic Training

In seiner Einf├╝hrungsgruppe vermittelt Art Reade die Grundwerte seines Volkes. Indianische Intuition wei├č er dabei auf zeitgem├Ą├če und klare Weise mit dem Wissen um die menschliche Selbstheilungskraft zu verbinden. Die Teilnehmer bekommen Gelegenheit, ihr Lebensmodell auf vielf├Ąltige Weise zu ├╝berpr├╝fen und Korrekturen vorzunehmen, die sie zur├╝ckf├╝hren zu Selbstrespekt und Verantwortung f├╝r das eigene Dasein.

Ein wesentlicher Teil des Basic Trainings ist das Clearing, bei dem psychische Blockaden, wie z.B. die Auswirkungen bestimmter ├ängste, sowie einengende Denk- und Verhaltensmuster bewusst gemacht und gel├Âst werden k├Ânnen. Stets liegt der Fokus darauf, die eigenen verborgenen Kr├Ąfte frei zu setzen und positiv zu nutzen. Die Teilnehmenden lernen klare und praktische Werkzeuge kennen, mit denen sie mehr Gesundheit auf k├Ârperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene erschaffen k├Ânnen.

Advanced Training

(Voraussetzung: Abschluss von Basic)

Das Advanced (Fortgeschrittenen-) Training baut auf das Basis Training auf. Es erm├Âglicht, die dort gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen in die t├Ągliche Lebenspraxis zu integrieren. In dieser kleineren Gruppe werden die Teilnehmer unterst├╝tzt ihre pers├Ânlichen Grenzen zu erweitern. Sie lernen, sich zu fokussieren und sich auf ihren Sinn im Leben auszurichten.

Spiritual Relationships

(Voraussetzung: Basic und Advanced)

Dieses Seminar erm├Âglicht es uns eine spirituelle Sicht auf das Thema Beziehungen einzunehmen. Dabei ist erst einmal die Beziehung zum eigenen Herzen, dem Spirit, oder zu Gott gemeint. Von dort aus erhalten wir die Botschaften, wie wir mit unseren verschiedenen Partnern im Leben umgehen.

In diesem Seminar werden wir uns auch unseres Frauen- und M├Ąnnerbilds bewusst und finden heraus, welche Elemente wir f├╝r eine erf├╝llende Beziehung brauchen und wie wir sie kreieren k├Ânnen.

Journey

(Voraussetzung: Abschluss von Basic)

Unter freiem Himmel und in einer ├╝ppigen Natur f├╝hrt die Journey auf eine innere Reise durch das Medizinrad. Die Teilnehmer kommen in Ber├╝hrung mit den Lebenskr├Ąften von Pflanzen, Tieren, Menschen, mit den Energien von Erde, Wasser, Wind, Sonne und Himmel, um sich auf ihre individuellen St├Ąrken neu auszurichten und so den eigenen Platz in der Sch├Âpfung zu finden. W├Ąhrend des f├╝nft├Ągigen Seminars wird in eigenen Zelten ├╝bernachtet.

Abundance Training

(Voraussetzung: Basic und Advanced; Passfoto)

Das Abundance (├ťberfluss) Training besteht aus einem vollen Tag mit Art Reade und sechs w├Âchentlichen Abenden mit Tina Sackermann und dem Team.

Am ersten Tag dieses siebenw├Âchigen Trainings behandelt Art Reade die Grundprinzipien seines Volkes, um ├ťberfluss und Reichtum sowohl im eigenen Leben als auch im Leben anderer zu erschaffen. In konkreten Aufgaben f├╝r den Alltag k├Ânnen die Teilnehmer die Kraft dieser Prinzipien erleben und anwenden. Die direkt darauf folgenden w├Âchentlichen sechs Abende dienen dem Austausch von Erfahrungen und es werden neue, von Art Reade vorbereitete Themen gelehrt, die den Trainingsprozess konti-nuierlich weiterf├╝hren. Eine wesentliche Erfahrung f├╝r die Teilnehmer des ├ťberfluss-Trainings ist, nicht alleine zu sein, sondern in einer soliden Gemeinschaft Unterst├╝tzung zu geben und anzunehmen.

Basic Revival

(Voraussetzung: Abschluss von Basic)

Die Reichhaltigkeit des Basic-Trainings beschert vielen Teilnehmern oft noch Jahre sp├Ąter ein ÔÇ×Aha!ÔÇť-Erlebnis, wenn Inhalte in einem neuen Kontext, etwa einem ver├Ąnderten Lebensbereich, gesehen und tiefer verstanden werden.

Das Basic Revival mit Art ist eine Zeit geb├╝ndelter ÔÇ×Aha!ÔÇť-Erlebnisse. Wichtige Bestandteile des Basic-Trainings werden wiederholt und von einem ├╝bergeordneten Standort aus reflektiert. Der Blick aufs Ganze offenbart die reichhaltigen Verkn├╝pfungen und Ber├╝hrungspunkte einzelner ├ťbungen. Wissen und Werkzeuge k├Ânnen aufgefrischt und von einer noch tieferen Verst├Ąndnisebene aus f├╝r das eigene Leben angewendet werden.


Vortr├Ąge mit Art Reade

In seinen Vortr├Ągen spricht Art ├╝ber Themen wie effektives Beten, Glaube und Hoffnung, Spirituelle ├ľkonomie, und auch ├╝ber die Entstehung von Krankheiten am Beispiel Krebs.

Die Vortr├Ąge bieten als Tagesseminare geraden neuen Interessierten eine gute Gelegenheit, Art Reade kennen zu lernen. Teilnehmer der Trainings k├Ânnen aus den Vortr├Ągen zus├Ątzliches Hintergrundwissen mitnehmen

In der Vergangenheit hat Art Reade folgende Vortr├Ąge gehalten:

Prayer Talk

Art zeigt in seinem 12-st├╝ndigen Vortrag eine andere Dimension des Vater-Unsers auf. Satz f├╝r Satz entschl├╝sselt er den Code der urspr├╝nglich in einer bilderreichen Sprache formulierten Zeilen und vermittelt das Gebet als praktisch anwendbares Werkzeug, durch dessen Einsatz Ergebnisse in deinem Leben sichtbar werden!

Cancer Talk

Art Reade hat in seiner jahrzehntelangen T├Ątigkeit als Seminarleiter wertvolle Erfahrungen mit Krebsbetroffenen gesammelt.

Aufbauend auf diesen Erfahrungen vermittelt der Cancer Talk Anregungen, wie Betroffene und deren Angeh├Ârige ÔÇô zus├Ątzlich zu den medizinischen Therapiema├čnahmen ÔÇô geistig und seelisch an dem Thema arbeiten k├Ânnen.

Dar├╝ber hinaus stellt der Krebsvortrag das ÔÇ×Gesamtkonzept KrankheitÔÇť am Beispiel des Krebs in einen ganzheitlichen Kontext, der es dem Individuum erleichtert, m├Âgliche Zusammenh├Ąnge zwischen den pers├Ânlichen Lebensentscheidungen und dem eigenen aktuellen Gesundheitszustand zu erkennen.

Faith And Hope Talk

In unserer bewegten Zeit brauchen wir ein starkes Selbst, um Unsicherheit und Zweifeln zu begegnen. Die Sicherheit, die wir in der Welt nicht finden, k├Ânnen wir nur in uns selbst erschaffen. Art Reade spricht in diesem Vortrag ├╝ber die Kraft des lebendigen Glaubens aus biblischer Sicht.

Spritual Economy Talk

Spirituelle Werte und ├ľkonomie ÔÇô wie geht das zusammen? Worin bestehen die Geheimnisse und Prinzipien nachhaltigen Erfolgs, und wie lassen sie sich im Alltag anwenden? Eine gesunde ├ľkonomie beginnt immer mit dem Individuum: in der Familie, am Arbeitsplatz, im Unternehmen und sogar auf Staatsebene. Basierend auf seiner einzigartigen Einsicht in die biblischen Schriften vermittelt Art Reade in seinem neuen Vortrag leicht nachzuvollziehende, praktisch anwendbare Bausteine f├╝r Spirituelle ├ľkonomie in unterschiedlichen Bereichen von Leben und Gesellschaft.


Tina Sackermann

Auffrischungsseminare mit Tina:
Reviews und Revivals

Unter Reviews und Revivals verstehen wir Vertiefungsseminare zu den einzelnen Trainings von Art Reade. Diese werden angeleitet von AssistentInnen, die Art pers├Ânlich dazu autorisiert hat.

Das Ziel der Vertiefungsseminare besteht f├╝r die Teilnehmenden darin, die Inhalte der zu einem fr├╝heren Zeitpunkt absolvierten Trainings dauerhaft im Unterbewusstsein zu verankern und gesunde Gewohnheiten im eigenen Leben zu etablieren.

Reviews

Ein Review ist ein R├╝ckblick auf das Training und findet auf reiner Gespr├Ąchsebene statt. Es f├╝hrt dich thematisch noch einmal Schritt f├╝r Schritt durch s├Ąmtliche Themen, ├ťbungen und Werkzeuge und erkl├Ąrt dir alles ganz genau. Deine Fragen dazu werden individuell beantwortet.

Revivals

Beim Revival werden die wichtigsten Elemente aus dem Training praktisch wiederholt und reflektiert. Du kannst dabei feststellen, wo du heute stehst, betrachtest das Trainings eher von einer Meta-Ebene aus und kannst verstehen, warum beispielsweise eine bestimmte Abfolge der ├ťbungen und Themen w├Ąhrend der Trainings gew├Ąhlt wurde.


Sharings in Potsdam-Babelsberg

F├╝r die monatlichen Sharing-Treffen in Potsdam-Babelsberg versenden wir jeden Monat eine E-Mail mit den aktuellen Terminen ├╝ber einen gesonderten Verteiler, f├╝r den du dich hier anmelden kannst.



Die Sharings (engl.: to share - dt.: teilen) sind selbst veranstaltete Treffen, entweder der Organisatoren und/oder diesbez├╝glich angeleiteter Teilnehmer/innen der Art Reade Seminare. Sie folgen in ihrem Ablauf alle einer von Art Reade vorgegebenen Struktur. Es gibt sie inzwischen in vielen St├Ądten.

Die Voraussetzung um an einem Sharing-Treffen teilzunehmen, ist mindestens der Abschluss des Basic Trainings bei Art Reade. Die Sharing-Treffen sind dazu da, um Freunde aus den Art-Seminaren wieder zu treffen und neue kennen zu lernen. Sie bieten einen Raum f├╝r gegenseitigen Erfahrungsaustausch und dienen der kontinuierlichen Vertiefung und Umsetzung der Seminarinhalte.

Die Sharings in Potsdam-Babelsberg werden von Tina angeleitet.


+++Jetzt f├╝r Basic Review 2017 anmelden+++

[25.07.2017] F├╝r das Basic Review im September bzw. November kannst du hier die Anmeldeunterlagen herunterladen. Voraussetzung zur Teilnahme ist das abgeschlossene Basic Training mit Art Reade.

Newsletter

Um ├╝ber Neuigkeiten zu den Seminaren auf dem Laufenden zu bleiben, melde dich bitte ├╝ber den folgenden Link f├╝r unseren Newsletter an.



Unseren zuletzt versendeten Newsletter findest du hier:


Startseite | AGB & Widerruf | Datenschutz

Impressum: Tina Sackermann & Caspar H├╝binger GbR, Karl-Marx-Str.72, 14482 Potsdam, Deutschland
T: +49.331.7404983, F: +49.331.7404988, E-Mail:
USt.-ID: DE265932496

Bildnachweis Logo: ÔÇ×MonumentvalleyÔÇť von Moritz Zimmermann
Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 ├╝ber Wikimedia Commons.